Drechselwettbewerb

Heuer gibt es wieder einen Kreiselwettbewerb

Leitung: Josef Lackinger (Lacky)

Termin: Samstag 24.6.2017 ab 14:00 Anfänger und weniger Geübte

Sonntag 25.6.2017 ab 14:00 Geübte und Fortgeschrittene

Teilnahmeberechtigt: jeder der ein Kantel einspannen und ein Drechseleisen  bedienen kann. Ein Gesichtsschutz wird zwingend vorgeschrieben. (wird Beigestellt)

Ablauf: aus einem Kantel mit 5x5x10 cm, eingespannt in ein Drechselfutter, wird ein Kreisel gedrechselt. Bei laufender Maschine wird nach Kommando schnellstmöglich gedrechselt, die Zeit gestoppt und notiert.

Anschließend dreht der Erzeuger (oder eine Vertrauensperson) den fertigen Kreisel an. Auch diese Zeit wird gestoppt und von der Drechselzeit abgezogen. Gewinner ist der mit der geringsten kumulierten Zeit.

Gedrechselt wird auf 2 baugleichen Maschinen mit gleichem Drechselfutter und Drechseleisen im Duett. Das Verwenden von eigenem Drechseleisen ist zulässig.